>
FRG-5-gr-150

FREQUENZ-REGELGERÄT FRG-5

  • Netzführung / Quarzführung
  • Einstellbarer Proportionalfaktor
  • Einstellbare Impulslänge t1 / t2 
  • Einstellbarer Frequenz-Offset
  • Hilfsspannung 230 / 400 V AC, 105 mm breit.
  • Auch in 100 V AC lieferbar.
  • Nachfolgetyp für FRG-4. Anschlusskompatibel mit erweitertem Funktionsumfang.
CPR1.7-150-grau

Cos-phi Regler CPR-1.9
Der CPR-1.9 dient der Spannungs- bzw. cos-phi Regelung von Synchrongeneratoren.

  • Sollwertvorgabe über Analogeingang 4..20 mA oder Datenschnittstelle
  • Spannungsregelung für Feinsynchronisation
  • Cos-phi Regelung nach erfolgter Synchronisation
  • Analogausgang +/- 10 V, 12 Bit Auflösung
  • Datenschnittstelle

Netz-Anlagenschutzrelais NA-3.1
Das NA-3.1 dient der Überwachung der Netzeinspeisung von Erzeugungsanlagen am Niederspannungsnetz.

- Spannungsrückgangschutz U<
- Spannungsrückgangschutz U<<
- Spannungssteigerungsschutz U>
- Spannungssteigerungsschutz U>>
- Frequenzrückgangschutz f<
- Frequenzsteigerungsschutz f>
- Vektorsprungüberwachung

Leistungsmesskonverter Generatorschutzrelais MKPS-3
3-phasiger Leistungsmesskonverter mit seriellem Ausgang (RS232)
Erfassung von ULL, UL, I, P, S, Q, cos phi
Integrierter Generatorschutz
  Frequenz/Spannungs Über-/ Unterschreitung
  Vektorsprungüberwachung
  Überstrom- Kurzschlussrelais
  Überlas- Schieflast- Nulllastrelais.

Synchron-Frequenzrelais SYNF-6

Das SYNF-6 erfüllt die Zuschaltbedingungen der VDE-AR-N 4105 und löst das bisher gelieferte SYNF-3 ab.

Funktion

  • Frequenzregler (Synchrongenerator)
  • Drehzahlregler (Asynchrongenerator)
  • Parallelschaltgerät.

 

NSR-3.1-PV Netzschutzrelais Photovoltaik, dreiphasig

  • Spannungssteigerungsschutz U>>
    einstellbar 100...130 % UN, tv parametrierbar 50 ms...6 s.
  • Spannungssteigerungsschutz U>
    einstellbar 100...130 % UN, tv parametrierbar 50 ms...60 s.
  • Spannungsrückgangschutz U<
    einstellbar 70..100 % UN, tv parametrierbar 50 ms...60 s.
  • Spannungsrückgangschutz
    einstellbar U< 70..100 % UN, tv 50 ms
  • Frequenzrückgangschutz f<
    einstellbar 47,5..50 Hz
  • Frequenzsteigerungsschutz f>
    parametrierbar 50...52 Hz
  • Datenlogger.

Parallelschaltgerät PSG-1
Das PSG-1 dient dem Parallelschalten von Synchrongeneratoren an das Drehstromnetz und verfügt über die folgenden Funktionen:

  • Spannungsregelung
  • Frequenzregelung
  • Synchronrelais
  • cos-phi Regler
  • Analogausgang +/- 20 mA
  • Datenschnittstelle

Stromkonverter 0 (4)...20 mA nach 1 A CA 20-1
Stromquelle zur Ansteuerung von Magnetventilen.
Galvanische Trennung der Hilfsspannung.
Bürde 10...19 Ohm

Aggregateregler für Netzbezugsregelung MKPR-3-NB (Asynchrongenerator.)
Der MKPR-3-NB ist speziell für Netzbezugsregelung ausgelegt und bietet die folgenden Funktionen:

  • 3-phasige Leistungsmessung (unsymmetrische Belastung)
    Erfassung von ULL, UL, I, P, S, Q, cos phi
  • Leistungsregler. Regelt die Generatorleistung so, dass die bezogene Leistung aus dem Netz gleich einem einstellbaren Wert (0...100%) ist.
  • Start / Stop Ausgang zum Automatik-Start des Generators.

Durch die Integration dieser Funktionen sind Messung und Regelung in einem kompakten, nur 105mm breitem Baustein realisiert. Bei Einsatz eines Asynchrongenerators wird die Parallelschaltung von der Aggregatesteuerung AGS-2.2 übernommen. 

Aggregateregler für Netzbezugsregelung AGR-1-NB (Synchron-/ Asynchrongenerator.)
Der AGR-1-NB ist speziell für Netzbezugsregelung ausgelegt und bietet die folgenden Funktionen:

  • Frequenzregelgerät für Netzparallelschaltung und Inselbetrieb
  • Parallelschaltgerät / Synchronrelais
  • 3-phasige Leistungsmessung (unsymmetrische Belastung)
  • Leistungsregler. Regelt die Generatorleistung so, dass die bezogene Leistung aus dem Netz gleich einem einstellbaren Wert (0...100%) ist.
  • Start / Stop Ausgang zum Automatik-Start des Generators.

Durch die Integration dieser Funktionen sind Messung, Regelung und Parallelschalteinrichtung in einem kompakten, nur 105mm breitem Baustein realisiert.

Aggregatesteuerung für Klein BHKW AGS-2.2 .
(Komplettsteuerung für Asynchrongeneratoren geringer Leistung)
12 Digital- Eingänge (Optokoppler), minus schaltend .
1 Digitaleingang (Optokoppler) plus schaltend für Drehzahlgeber.
8 Relaisausgänge, 250 V, 1250 VA / 150 V, 150 W
2 Analog-Eingänge, 0..10 V, 0(4)..20 mA.
5 Bedientaster, 5 LED- Anzeigen.
1 Analog- Ausgang. 0..10 V
LCD-Display.
Hilfsspannung 12/24 V DC.
Für Schalttafeleinbau

Differential-Leistungsregler DLR-2
Symmetrische Lastverteilung für parallel geschaltete Generatoren.
Eingänge : 2 x X/5 A, 230 V AC
Ausgang  : 2 x potentialfreier Schließer
Einstellbarer Offset,
Einstellbarer Proportionalfaktor.
 

Synchron-Sperr-Relais SYN-5.2-SP
Nachfolgetyp des SYN-5-SP, bzw. SYNF-4-SP.
Erweiterter Funktionsumfang:
Einstellbarer Frequenz-/Drehzahloffset
Einstellbares Drehzahlfenster
Einstellbare Differenzfrequenz, Phasenwinkel und Differenzspannung.
In 230/400 V AC und 100/110 V AC lieferbar.

Differentialschutz-Relais DSW-4.2
Nachfolgetyp für DSW-1 / DSW-2
Für Wandleranschluss x/5 A bzw. x/1 A.
Hilfsspannung 12/24 V DC
Ausgang  4 x Relaiswechsler
Lieferbar ab Ende 05/2006

MKPR-3 Messkonverter, Leistungsregler
Der MPKR-3 vereint die Funktionen :
3-phasige Leistungsmessung (unsymmetrische Belastung)
Erfassung von ULL, UL, I, P, S, Q, cos phi

  • Leistungsregler PI
  • Energiezähler
  • Kurzschlussüberwachung
  • Überstromüberwachung
  • Überlastüberwachung
  • Rückleistungsüberwachung
  • Unter- / Überspannungsschutz
  • Unter- / Überfrequenzschutz
  • Vektorsprungrelais
  • Schieflastrelais
  • Nulllastrelais

in einem kompakten 105 mm breitem Gerät. Zur Weiterverarbeitung des Messwertes steht ein Analogausgang -20...0...+20 mA zur Verfügung.
 

AGR-1 Aggregateregler
Der AGR-1 besteht aus dem SYNF-3 sowie einem zusätzlichen Mess- und Reglermodul und bietet die folgenden Funktionen  :

  • Frequenzregelgerät für Netzparallelschaltung und Inselbetrieb
  • Parallelschaltgerät / Synchronrelais
  • 3-phasige Leistungsmessung (unsymmetrische Belastung)
  • Leistungsregler
  • Energiezähler
  • Kurzschlussüberwachung
  • Überstromüberwachung
  • Überlastüberwachung
  • Rückleistungsüberwachung
  • Unter- / Überspannungsschutz
  • Unter- / Überfrequenzschutz
  • Vektorsprungrelais
  • Schieflastrelais
  • Nulllastrelais

Durch die Integration dieser Funktionen sind Regelung und  Generatorschutz in einem kompakten, nur 105mm breitem Baustein realisiert.  

Datum 15.05.2017  vorherige Version: 24.04.2017    Start: 07.1997    Auflage 2017-05