Home
Aktuell & Neu
Produkte
Anwendungen
Richtlinien & Co
Über uns
Kontakt
Kundenbereich
Disclaimer

 

STROMKONVERTER CA-20-1

 

FEATURES

  • Konverter 0 (4)...20 mA nach 0...1,1 A.
  • Hilfsspannung 24 V DC, galvanisch getrennt
  • Ausgang Stromquelle
  • Bürde max 19 Ohm

 

Beschreibung

 TECHNISCHE DATEN

Der Stromkonverter CA 20-1 dient zur Ansteuerung von Magnetventilen.

Das Gerät setzt das eingangsseitige 0 (4)..20 mA Signal in ein Ausgangssignal von 0..1,1 A um.
Der Ausgang ist als Stromquelle ausgeführt. Änderungen des Lastwiderstandes, die z.B. durch Erwärmung der Last hervorgerufen werden, bewirken keine Änderung des Betrages des Ausgangsstromes.

Die Hilfsspannung ist galvanisch von den Ein- und Ausgangsstromkreisen getrennt.

Die Wahl der Eingangsgröße (0..20 mA / 4...20 mA) erfolgt durch eine externe Drahtbrücke (Klemmen 13, 14, 15).

Zwei frontseitige 10-Gang Potentiometer ermöglichen den Abgleich des Endbereichs, sowie des Nullpunktes bei Ansteuerung durch ein 4..10 mA Signal.

Eine grüne LED und ein potentialfreier Optokopplerausgang singnalisieren den Betriebszustand des Gerätes.

Bei Einbau ist auf hinreichende Belüftung und Einhaltung der maximalen Umgebungstemperatur zu achten. Ein allseitiger Mindestabstand zu benachbarten Baugruppen von mind. 30mm sollte nicht unterschritten werden.

 

Gehäuse

Kunststoff Makrolon 8020 grau
nach VDE 0100 und VBG 4

Befestigung

auf C-Schiene nach DIN  Schraubbesestigung

Abmessungen

L 75 x B 130 x H 110 (mm3)

Schutzart

Gehäuse IP 40
Klemmen IP 20

Gehäuseabdeckung

Transparent, plombierbar

Umgebungs-
temperatur

-10... + 50 Grad C

Hilfsspannung

19...34 V DC
Galvanisch getrennt

Leistungsaufnahme

max. 35 W

Eingang

0 (4) ... 20 mA
Eingangswiderstand : 20 Ohm
Brückenprogrammierbar 0..20 / 4..20 mA.

(andere Werte und Messgrößen auf Anfrage)

Einstellung Gain

Abgleich Endbereich
Über frontseitiges 10-Gang Potentiometer

Einstellung 4 mA

Abgleich Nullpunkt:
Über fronseitiges 10-Gang Potentiometer

Ausgänge

Stromquelle
Bürde 10...19 Ohm
Leerlaufspannung max 21 V

Potentialfreier Optokopplerausgang “Betrieb”.
30 V, 0,5 A DC, Arbeitsstrom

Änderungen, die dem technischen Fortschritt dienen, vorbehalten.

 

 

Stand

16.11.2012

Datum 10.08.2015   vorherige Version: 04.08.2015    Start: 07.1997    Auflage 2015-06