Die von uns gefertigten Geräte enthalten zum größten Teil integrierte Schaltkreise in C-MOS Technologie ohne welche die komplexen Funktionen in Verbindung mit intuitiver Bedienfreundlichkeit, und minimaler Verlustleistung nicht realisierbar wäre.

Beim Parametrieren, Programmieren und Handling von ist es mitunter notwendig, dass Sie das Gerät öffnen müssen oder mit einzelne Leiterplatten arbeiten müssen.

Durch elektrostatische Aufladung, welche z.B. durch das Tragen von synthetischer Kleidungsteile oder Gummisohlen hervorgerufen wird, kann es beim Berühren der Baugruppen von geöffneten Geräten zu einer Entladung (ESD = Electro Static Discharge) kommen welche die C-MOS Bauteile der Baugruppe zerstören kann.

Mit nur wenigen Maßnahmen kann dies verhindert werden :

Erdungsarmbänder und geerdete Arbeitstischunterlagen sind im einschlägigen Fachhandel erhältlich. Auf Anfrage geben wir gerne Bezugsmöglicheiten bekannt.

Datum: 24.09.2019  vorherige Version: 21.09.2019 Start: 07.1997    Auflage 2